Back to top

Hauptmerkmale & Vorteile

Der Hauptbestandteil des Firestone EPDM-Dachabdichtungssystems ist RubberGard EPDM. Diese zu 100% vernetzte, einlagige Dachabdichtungsbahn besteht aus synthetischem Kautschuk -Ethylen-Propylen-Dien-Terpolymer- vermischt mit Ruß, Ton, Öle, Härtungs- und Verarbeitungshilfsmittel. Sie wird in breite Bahnen kalandriert und vulkanisiert.

Firestone RubberGard EPDM-Dachbahnen sind in großen, nahtlosen Bahnen bis zu 15,25 m Breite und 61 m Länge erhältlich. Neben der LSFR (Low Slope Fire Retardant) RubberGard EPDM Membran, ist ebenfalls – bei besonderen Anforderungen an das Brandverhalten - eine FR (Fire Retardant) EPDM Membran verfügbar. In Abhängigkeit von speziellen Normen und Vorschriften ist auch eine armierte Membran (MAX or MAX FR) erhältlich.

Nicht armierte RubberGard EPDM-Membran
Membran
Stärke
Breite [m]
Länge [m]
Gewicht [kg/m²]
LSFR
(Low Slope Fire Retardant, Brandhemmung bei geringer Neigung)
.045" / 1.1 mm
3.05 - 5.08 - 6.10 - 7.62 - 9.15 - 12.20 - 15.25
30.50 - 61
1.30 - 1.55
.060" / 1.5 mm
2.75 - 3.05 - 5.08 - 6.10 - 7.62 - 9.15 - 12.20 - 15.25
30.50
1.80 - 2.10
FR
(Fire Retardant, Brandhemmer)
.045" / 1.1 mm
3.05 - 4.05 - 6.10 - 9.15
15.25 - 30.50 - 61
1.40 - 1.65
.060" / 1.5 mm
3.05 - 6.10
30.50
1.90 - 2.20

Für mehr Details (physikalische Eigenschaften und Brandschutzeigenschaften) zu den oben genannten RubberGard EPDM-Dachbahnen bitte hier klicken. 

Aufgrund der Zusammensetzung und Eigenschaften ist Firestone RubberGard EPDM die ideale, sehr langlebige Abdichtungungslösung für Gewerbe- und Industriedächer mit flacher Neigung. Der Erfolg ist auf die einzigartige Kombination dieser Eigenschaften und Vorteile zurückzuführen, die weltweit mit über 1.500.000.000 m² verlegter Dachbahn nachgewiesen werden kann.

Ausgezeichnete Haltbarkeit und Langlebigkeit

Dank ihrer Zusammensetzung zeigen Firestone RubberGard EPDM-Dachbahnen eine unübertroffene Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung sowie extremen Temperaturen. Da die Dachbahn keinerlei Weichmacher oder Brandschutzadditive enthält, bleiben Ihre Eigenschaften im Verlauf der Zeit stabil und unverändert. Untersuchungen zeigen eine Lebenserwartung von mehr als 50 Jahre.

Schnelle und einfache Verlegung

Firestone RubberGard EPDM ist in großflächigen, nahtlosen bis zu 15,25 m breiten und 61 m langen (930 m²) Bahnen erhältlich, wodurch sich bei großen Flächen weniger Nähte und kurze Verlegezeiten ergeben. Zusätzlich bietet die Firestone QuickSeam-Technologie eine Nahtfügung ohne erforderliches Spezialwerkzeug.

Hochflexibel und sehr dehnfähig

Firestone RubberGard EPDM bleibt auch bei Temperaturen bis zu -45°C sehr flexibel, sodass eine Verlegung das ganze Jahr über möglich ist. Die Dachbahn dehnt sich um mehr als 300% und kann somit Gebäudebewegungen und Temperaturschwankungen auffangen.

Geringe Lebenszykluskosten

Firestone RubberGard erfordert wenig oder gar keine Wartung. Bei Bedarf können RubberGard EPDM-Dachbahnen mit den Firestone QuickSeam Produkten sogar nach jahrzehntelanger Nutzung ganz einfach repariert werden. Diese Besonderheit resultiert gemeinsam mit der natürlichen Alterungsbeständigkeit und den wettbewerbsfähigen Verlegekosten zu sehr geringen Lebenszykluskosten des RubberGard EPDM-Dachsystems.

Nachhaltige Abdichtungslösung

Firestone RubberGard EPDM ist ein inertes Material mit geringem Umwelteinfluss bei der Herstellung und Verarbeitung. Es werden keine giftigen Substanzen während und nach der Verlegung freigesetzt, wodurch die Verwendung gesammelten Niederschlagswassers für Haushaltszwecke möglich ist. Firestone RubberGard EPDM kann recycelt und z.B. als Gehwegbelag wiederverwendet werden. Des Weiteren wurden die Firestone EPDM-Produktionsstätten mit dem ISO 14001-Zertifikat ausgezeichnet, ein Beweis für das Bestreben nach einem Umweltmanagement im Unternehmen.

Kompatibilität mit extensiven Gründächern und Photovoltaik-Anlagen

Nach dem erfolgreichen Bestehen des FLL-Test hinsichtlich der Beständigkeit gegen Wurzeldurchdringung auf extensiven Gründächern ist Firestone RubberGard EPDM eine ideale Dachbahn zur Kombination mit extensiven Gründach-Abdichtungssystemen, bei denen leichte und pflegearme Sedum-Bepflanzung eingesetzt wird. Die Firestone RubberGard EPDM-Dachbahn kann aufgrund ihrer hohen Temperaturbeständigkeit, der Verschleiß- und Reißfestigkeit sowie ihrer unvergleichlichen Lebenserwartung ganz einfach mit jeder Art von PV-Anlage kombiniert werden.