Back to top

Gründach-System

Extensive Gründachsysteme, mit leichter und wartungsarmer Sedum-Vegetation, lassen sich perfekt mit einem RubberGard EPDM-Dachsystem kombinieren. Die großflächige, nahtlose (bis zu 930 m²), leichte und flexible EPDM-Dachbahn hat den FLL-Test hinsichtlich der Beständigkeit gegen Wurzeldurchwuchs bestanden. Die RubberGard EPDM-Dachbahn kann also zusammen mit extensiver Begrünung eingesetzt werden und bietet dem Gründach-System einen beständigen und zuverlässigen Unterbau.

Vorteile

  • Steigert die Lebenserwartung des Daches
  • Mehrwert und Ästhetik
  • Geringe Energiekosten
  • Einfache Verlegung und Pflege
  • Verbesserte Luftqualität
  • Reduzierung des städtischen Wärmeinseleffekts
  • Regenwassermanagement
  • Zusätzlicher Schallschutz und Dämmung
  • Ein natürlicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Verlegung

Bei Bambus, Schilf oder sonstigen Pflanzen, die Rhizome ausbilden (z.B. Phragmites Australis, Phragmites Communis und Typha) ist eine zusätzliche Wurzelsperre nötig. Weiterhin sollten die Pflanzen in Bereiche eingefasst werden, die durch eine Wurzelsperre von der RubberGard EPDM-Dachbahn getrennt werden.