Back to top

Mechanisch befestigtes System

Anwendung

Das mechanisch befestigte Firestone FPO-System ist ein leichtes System für Dächer, bei denen sich die Tragdecke zur mechanischen Befestigung eignet.

Vorteile

  • Passt sich ungewöhnlichen Dachformen an
  • Hohe Windsogfestigkeit
  • Geringe Materialkosten
  • Leichtgewichtig
  • Schnelle Verlegung

Verlegung

Bei dem mechanisch befestigten Firestone FPO-System werden die Dachbahnen lose auf einen geeigneten Untergrund verlegt und mit Schrauben und Teller in der Nahtüberdeckung befestigt. Die Breite der Dachbahn und der Abstand zwischen den Tellern und Befestigern variiert entsprechend der Windlasten. Die Nahtüberdeckung beträgt bei einer mechanischen Befestigung 150 mm und ohne mechanische Befestigung 75mm. Die Bahnen werden mittels Heißluft verschweißt. Dachränder und Durchdringungen werden gemäß den Firestone-Verlegungsrichtlinien eingefasst.

Bevor man sich für dieses System entscheidet, sollte die Dachneigung beurteilt und festgestellt werden, ob die Tragdecke ausreichend Auszugsfestigkeit für das Befestigungssystem bietet.