Back to top

Hauptmerkmale & Vorteile

Hochwertige EPDM-Dachbahn

Die Firestone RubberCover EPDM-Dachbahn ist eine zu 100% vulkanisierte einlagige Dachabdichtungsbahn aus einem Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk und bietet einzigartige Merkmale und Vorteile.

Seit Jahrzehnten werden Firestone EPDM-Dachabdichtungsbahnen aus Kautschuk erfolgreich auf Hunderttausenden gewerblicher und industrieller Dächer weltweit verlegt. Nun sind die hochwertigen Firestone EPDM-Dachbahnen auch zur Abdichtung kleinerer Flachdächer im Wohnungsbau erhältlich. 

Ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit

Firestone RubberCover EPDM-Dachbahnen bieten eine unübertroffene Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung sowie hohe und niedrige Temperaturen. Die Lebenserwartung beträgt bis zu 50 Jahre. Über eine Milliarde Quadratmeter verlegter Dachfläche weltweit belegen die bewährten Leistungen der Firestone EPDM-Dachbahnen.

Nahtlose, einteilige Bahnen

Firestone RubberCover EPDM-Dachbahnen stehen in großen nahtlosen Bahnen bis zu 6,10 m Breite zur Verfügung. Die meisten Wohnhausdächer können daher nahtlos mit einer einzigen Bahn abgedeckt werden.

Sehr niedrige Lebenszykluskosten

Firestone RubberCover EPDM-Dachbahnen benötigen nach ihrer Verlegung keine oder nur wenig Wartung. Daher ergeben sich zusammen mit der hohen Lebensdauer und den wettbewerbsfähigen Verlegekosten der Dachbahn sehr niedrige Lebenszykluskosten.

Flammenfreie und einfache Verlegung

Das Verlegen von Firestone RubberCover EPDM-Dachbahnen ist einfach. Da die Dachbahn unter Verwendung eines kalt aufgetragenen Klebstoffs immer vollflächig auf dem Untergrund haftet, ist keine Flamme erforderlich.

Hochflexibel und dehnfähig

Firestone RubberCover EPDM-Dachbahnen bleiben selbst bei niedrigen Temperaturen höchst dehnbar, wodurch ganzjährig eine Verlegung möglich ist. Die Dachbahn kann sich außerdem um über 300% ausdehnen, um Gebäudebewegungen aufzufangen.

Umweltfreundlich

Firestone RubberCover EPDM ist ein reaktionsträges Material mit beschränktem Umwelteinfluss bei der Herstellung und Verlegung, sowie hoher Alterungsbeständigkeit verglichen mit anderen Dachabdichtungsdachbahnen. Außerdem wurden die Produktionsstätten von Firestone für ihr Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zertifiziert.

Regenwasser-Rückgewinnung

Physikalische Prüfungen der Firma Eurofins, ein anerkanntes belgisches Labor für ökologische Analysen, haben ergeben, dass die Firestone RubberCover EPDM-Dachbahn und ihr Verlegesystem eine Regenwasser-Rückgewinnung ermöglichen. Es ist deshalb möglich, das gesammelte Wasser zu recyceln und als Brauchwasser zu verwenden.

Feuerbeständigkeit

Die Zusammensetzung der Firestone RubberCover EPDM-Dachbahn ist so, dass kein feuerhemmendes Produkt bei den verschiedenen Dachaufbauten zugefügt werden muss, um die Klassifikation BROOF (t1), BROOF (t3) oder BROOF (t4) [DB2] zu erhalten.