Back to top

Geschichte

Über ein Jahrhundert Erfahrung in der Kautschuktechnologie

Seit über 100 Jahren ist Firestone ein verlässlicher Name für qualitative Kautschukprodukte.

Alles begann 1903, als Harvey S. Firestone die Firestone Tire & Rubber Company gründete. Reifen für die ersten am Fließband produzierten Automobile in Amerika. In den folgenden Jahrzehnten wuchs Firestone zu einem weltweit agierenden Unternehmen, das eine Vielzahl an Kautschukprodukten entwickelte. Heute ist die Marke Firestone international als Sinnbild für Kautschukprodukte von Qualität, Innovation und Marktführung bekannt.

Erfahrung erreicht das Dach

Seit 1980 nutzt Firestone seine Erfolge und Erfahrungen in der Kautschuk-Polymer-Technologie als Firestone Building Products ebenfalls für den Bereich der kommerziellen Dachabdichtung. Das erste Firestone RubberGard EPDM-Dach wurde 1980 in Wisconsin, USA verlegt und ist noch immer im Einsatz.

Firestone eröffnete seine erste RubberGard EPDM-Produktionsanlage im Jahre 1983 in Prescott, Arkansas. Dieses Werk hat über die Jahre ihre Kapazitäten erweitert und ist heute die größte EPDM-Produktionsanlage der Welt. 1999 führte Firestone UltraPly FPO (thermoplastisches Polyolefin) ein. Im selben Jahr eröffnete Firestone seine erste FPO-Produktionsanlage in Wellford, South Carolina.

Über die Jahre hat sich die Produktion von Firestone Building Products auf 21 Werke vergrößert und erweiterte sich auf mehrere Produktlinien, inklusive EPDM-Dachbahnen, thermoplastische Dachbahnen, Elastomerschweißbahnen und Dämmung.

Seit seiner Gründung 1980 hat Firestone Building Products weltweit über 1.500.000.000 m² Kunststoffdachbahnen hergestellt und verlegt und wurde so zu einem führenden Hersteller von EPDM- und FPO-Dachbahnen.

Erfolg führt zu neuen Verwendungsformen

Der Erfolg im kommerziellen[DB8]  Dachabdichtungsgeschäft hat dazu geführt, dass Firestone Building Products die Einsatzmöglichkeiten seiner leistungsfähigen Dachbahnen erweitert hat, darunter Abdichtungen von dekorativen Teichen, Wasserreservoirs und Kanälen sowie Trogbauwerken.

Bekenntnis zum internationalen Markt

1990 beschloss Firestone Building Products, in Märkte außerhalb der USA zu expandieren und errichtete eine Niederlassung in Brüssel, Belgien. Von hier aus werden die Regionen Europa, Naher Osten und Asien gesteuert. Heute hat die regionale Zentrale von Firestone Building Products ein weit gefächertes Netzwerk an Händlern, autorisierten Verarbeitern und Repräsentanten in ganz Europa, dem Nahen Osten und Asien aufgebaut.

Bekenntnis zu nachhaltigen Flachdach- und Teichabdichtungslösungen

Unser stetiges Bemühen nach neuen Innovationen hat uns zu einem der führenden  Kunststoffdachbahnenhersteller und Vermarkter für alle wichtigen Komponenten werden lassen, die für dauerhaft beständige Flachdach- und Teichlösungen benötigt werden. Auch in Zukunft forscht, entwickelt und präsentiert Firestone in unaufhörlichem Bemühen, den CO2-Ausstoß des Unternehmens zu begrenzen, neue und/oder verbesserte kommerzielle[DB11]  Flachdach- und Teichabdichtungslösungen anbieten zu können.