Tschechisches Umweltbildungszentrum setzt mit RubberGard EPDM auf Nachhaltigkeit

Das Na Pasece in Velíková (Tschechische Republik) ist eine Umweltbildungseinrichtung mit den Schwerpunkten Naturkunde, Outdoor und freie menschliche Entwicklung. Die drei Gebäude des Zentrums bieten Platz für einen Waldkindergarten, Kurse sowie Eltern-Kind-Veranstaltungen wie Seminare, Workshops und mehrtägige Camps.

Projekt-ID
Ort

Velíková, Tschechische Republik

Anwendung

 Gründach 

Projekttyp

Neubau

Gebäudetyp

Bildungseinrichtung

Oberfläche

348 m² (250 m² + 48 m² + 50 m²)

Produkte

Firestone RubberGard EPDM (1,1 mm)

System

Vollflächig verklebt

Das zweistöckige Hauptgebäude wurde in Holzbauweise erstellt und ist mit Strohballen gedämmt. Die Fassade ist mit Kalkmörtel verputzt, auf die Innenwände wurde Lehmputz aufgezogen. Neben dem Seminarraum und der Küche wurde außerdem ein großes Esszimmer eingerichtet. Das Flachdach des ersten Geschosses und das Satteldach des zweiten Geschosses sind beide begrünt.

Das eingeschossige Nebengebäude aus Holz wird für verschiedene Zwecke genutzt. Das Dach mit nur 20 Grad Neigung wurde auch begrünt. Das dritte Gebäude des Zentrums ist eine Jurte, also ein Rundzelt, wie es bei den Nomadenvölkern Innerasiens üblich ist.
Um alle drei Dachflächen abzudichten, waren insgesamt 348 m² Firestone RubberGard EPDM-Bahnen erforderlich. Der Architekt und der tschechische Firestone-Händler entschieden sich aus mehreren Gründen für das EPDM-Dachabdichtungssystem.

RubberGard war nicht nur die umweltfreundlichste Lösung, sondern auch die mit der höchsten Qualität. Zudem kann die Membran in breiten Bahnen verlegt werden. Dadurch fallen weniger Nähte an. Heimische Firestone-Techniker halfen beim Verlegen, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Die Abdichtung wurde für die Wahl zum „Tschechischen Gründach 2021“ nominiert.