Das Etihad-Museum erstrahlt dank UltraPly FPO in vollem Glanz

Das Etihad-Museum in Dubai hat im Januar 2017 seine Türen geöffnet. Dort befinden sich Dauer- und Wechselausstellungen zur Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und der dort lebenden Menschen. Das Gebäude wurde in Form eines Manuskripts entworfen und soll damit an die Unterzeichnung der Verfassung der VAE 1971 erinnern.

Projekt-ID
Ort

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Projekttyp

Neubau

Gebäudetyp

Museum

Oberfläche

6.000 m²

Produkte

Firestone UltraPly FPO 1,5 mm

System

Mechanisch befestigtes Dach

Das System Firestone UltraPly FPO wurde ausgewählt, um sicherzustellen, dass die Dachfläche des Etihad-Museums wasserdicht ist. Etwa 6000 m² der weißen UltraPly FPO-Membran wurden mechanisch befestigt auf Mineralwolle verlegt.

Das UltraPly FPO-Dachabdichtungssystem bietet dank seiner hervorragenden Widerstandsfähigkeit gegen UV-Strahlung und Ozon eine besondere Leistungsfähigkeit im trockenen und heißen Klima von Dubai. Darüber hinaus trägt das herausragende Reflexionsvermögen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden bei: Die obere Schicht reflektiert das Sonnenlicht, bevor es absorbiert und in Wärmeenergie umgewandelt wird.