Neue Erweiterung der Firmenzentrale des bekannten italienischen Holzpaletten-Herstellers

Das italienische Unternehmen Sartorilegno stellt hochwertige Holzpaletten her, wobei die Produktion die folgenden Schritte umfasst: Das Aussuchen des richtigen Baums im Wald, der Transport, der Schnitt im unternehmenseigenen Sägewerk, die Umwandlung in Paletten und schließlich der weltweiten Auslieferung.

Projekt-ID
Ort

Fondo, Italien

Projekttyp

Neubau

Gebäudetyp

Industriegebäude

Oberfläche

2 600 m²

Produkte

RubberGard EPDM 1,5 mm

System

Auflast

Anfang 2021 errichtete das Unternehmen ein neues Lager an seinem Standort in Fondo (Trentino), das aus 2.600 m² unterirdischer Lagerfläche und einem 1.500 m² großen Gebäude besteht.

Die wichtigste Herausforderung des Projekts bestand im Flachdach des neuen Lagers, das als Lagerfläche für Vollholz verwendet werden sollte und aus diesem Grund Vibrationen aushalten und ausreichend Gewicht tragen können musste. Dabei war es unerlässlich, eine Dachabdichtungsmembran zu haben, die in der Lage war, mit ihrer eigenen Elastizität die Bewegungen der Struktur sowie Stöße und Belastungen durch Schwerlastfahrzeuge aufzufangen. Die knappe Installationszeit musste ebenfalls berücksichtigt werden, um Störungen des täglichen Betriebs auf einem kleinstmöglichen Maß zu halten, da das Unternehmen während der Arbeiten weiterhin geöffnet hatte.

Die 1,5 mm-RubberGard EPDM-Dachabdichtungsmembran von Firestone Building Products wurde vom Planer und vom Kunden ausgewählt, um das Flachdach abzudichten, da ein Material gewünscht war, das gleichzeitig robust, schnell zu verlegen und elastisch war. Dank der außergewöhnlichen Elastizität nimmt die RubberGard EPDM die Bewegungen der Struktur problemlos auf und kann den durch die bewegliche Maschinerie verursachten Vibrationen mühelos folgen.

Bei dem Bedachungs-Subunternehmen für dieses Projekt handelte es sich um Impermenapace, einem von Firestone Building Products autorisierten Subunternehmer mit über 10 Jahren Erfahrung in der Verwendung von Firestone Membranen in großen Bahnen, sowohl in den Bereichen Bedachung als auch Teichfolien. Die Verlegung, bei der Membranbahnen mit einer Breite von bis zu 15,25 m verwendet wurden, konnte von diesem Unternehmen sehr schnell ausgeführt werden. Die Membran, die lose auf dem Untergrund verlegt wurde, erhielt nachträglich eine Auflast mit vergossenem Beton und eine Schicht für den Fahrzeugtransit.