EPDM-DACHBAHNEN FÜR ERSTKLASSIGE ERGEBNISSE

Der Markt für Abdichtungen hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert, wobei einlagige Dachbahnen stetig an Marktanteilen gewonnen haben. Die Langlebigkeit der Produkte, die einfache Verarbeitung und die Fähigkeit, die Energieeffizienz von Gebäuden zu optimieren und gleichzeitig die Umweltbelastung zu minimieren, sind die Schlüsselfaktoren für diesen Trend. Die RubberGard EPDM-Dachbahn von Firestone erfüllt alle diese Kriterien.

Rubbergard EPDM ist eine synthetische, einlagige Kautschuk-Dachbahn für flach- und leicht geneigte Dächer von Gewerbe-, Industrie- und Wohnbauten. Sie zeichnet sich aus durch hervorragende Haltbarkeit, Widerstands- und Anpassungsfähigkeit an aktuelle und zukünftige Bauanforderungen.

Rubbergard EPDM wird im Gegensatz zu herkömmlichen Abdichtungsbahnen ohne offene Flamme verlegt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Baustellensicherheit. Da es sich um eine einlagige Dachabdichtung handelt, ist die Verlegung besonders schnell, wirtschaftlich und einfach.

Neben einem Komplettsystem mit dauerhafter Leistung, bietet Firestone seinen Verarbeitern Auf und Abseits des Bauvorhabens, umfangreiche Unterstützung, z. B. in Form von Schulungen oder technischer Beratung vor, während und nach Fertigstellung der Arbeiten.

HAUPTMERKMALE & VORTEILE

Außerordentliche Haltbarkeit und Langlebigkeit

Ein gutes Gefühl für eine sehr lange Zeit, das ist es, was die RubberGard EPDM-Dachbahn ausmacht. Richtig formulierte EPDM-Dachbahnen zeigen eine unübertroffene Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung und extreme Temperaturen. Da sie keine Weichmacher oder Flammschutzmittel enthalten, bleiben ihre Eigenschaften im Laufe der Zeit stabil und unverändert. Studien zeigen, dass EPDM-Dachbahnen eine Lebenserwartung von mehr als 50 Jahren haben.

 

Schnelles und einfaches Verlegen

Die RubberGard EPDM-Dachbahn ist einfach zu verlegen. Sie ist in großen nahtlosen Bahnen mit einer Breite von bis zu 15,25 m und einer Länge von 61 m (930 m²) erhältlich, so dass bei großen Flächen weniger Nähte erforderlich sind und die Verlegezeit verkürzt wird. Die Firestone QuickSeam Nahtbandtechnologie bietet eine bewährte Lösung für die Nahtfügungen vor Ort, ohne dass anspruchsvolle oder kostspielige Geräte benötigt werden.

 

Elastisch und dehnfähig

Firestone RubberGard EPDM bleibt selbst bei niedrigen Temperaturen von bis zu –45 °C hochflexibel und erlaubt so eine Verlegung das ganze Jahr über. RubberGard EPDM ist um mehr als 300 % dehnbar, um Gebäudebewegungen und Temperaturschwankungen auszugleichen.

 

Niedrige Lebenszykluskosten

RubberGard EPDM erfordert wenig oder gar keine Wartung. Falls erforderlich, kann es mit Firestone QuickSeam Zubehörprodukten leicht repariert werden, selbst nach jahrzehntelangem Einsatz. Diese Eigenschaft in Kombination mit der inhärenten Langlebigkeit und den wettbewerbsfähigen Verlegekosten führt zu sehr niedrigen Lebenszykluskosten.

 

Nachhaltige Flachdachabdichtung

RubberGard EPDM unterstützt Nachhaltigkeit. Es ist ein inertes Material mit einer geringen Umweltbelastung. Es werden keine giftigen Substanzen während oder nach der Verlegung freigesetzt und ermöglicht die Sammlung von ablaufendem Regenwasser für den Hausgebrauch. RubberGard EPDM kann außerdem recycelt und wiederverwendet werden. Die EPDM-Produktionsstätten von Firestone haben die ISO 14001-Zertifizierung erhalten, ein Zeugnis für das Engagement des Unternehmens im Bereich Umweltmanagement. Sind Sie bereit, Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren?

 

Kompatibel mit extensiven Gründächern und Photovoltaik-Anlagen

Interessieren Sie sich für Dachbegrünung und Solarenergie? Die RubberGard EPDM-Dachbahn hat erfolgreich die FLL- und EN 13948-Prüfung für die Widerstandsfähigkeit gegen Durchwurzelung auf Gründächern bestanden und ist somit ideal für extensive Gründachsysteme, die leichte, pflegeleichte Sedum-Vegetation verwenden. Sie können RuberGard EPDM auch problemlos mit jeder Art von PV (Photovoltaik)-Installation kombinieren, dank seiner hohen Temperaturbeständigkeit, Verschleißfestigkeit und unübertroffenen Lebenserwartung.

AUF DAS RICHTIGE SYSTEM KOMMT ES AN

Planen Sie einen Neubau oder eine Dachsanierung? Wollen Sie ein genutztes oder nicht genutztes Dach, eine Dachbegrünung, ein Dach mit Solarsysteme, ein Retentions-Dach...? RubberGard EPDM-Dachsysteme bieten eine Vielzahl von Installationsmöglichkeiten, um die Anforderungen Ihres Projekts am besten zu erfüllen.

  • MECHANISCH BEFESTIGTES (RMA) SYSTEM
    Leichtes, perforationsfreies, mechanisch befestigtes System, das um den Firestone QuickSeam RMA-Streifen entwickelt wurde. Die QuickSeam RMA-Streifen werden auf dem Untergrund verlegt und mechanisch in die Tragdecke befestigt. Die Dachbahn wird dann mit diesen selbstklebenden Streifen verbunden.
     
  • VOLLFLÄCHIG VERKLEBTES SYSTEM
    Die Dachbahn wird mit Firestone Kleber direkt auf den Untergrund oder zugelassener Wärmedämmung verklebt.

  • AUFLASTSYSTEM
    Die Dachbahn wird lose auf dem Untergrund verlegt und mit zugelassener Auflast beschwert.

REFERENZPROJEKTE

Firestone Building Products führt die von Harvey S. Firestone im Jahr 1900 etablierte Qualitätstradition fort.

Seit seiner Einführung im Jahr 1980 wurden weltweit über 1,5 Milliarden m² RubberGard EPDM-Dachbahnen auf Dächern verlegt und damit der Status als bewährtes, hochleistungsfähiges Dachabdichtungsprodukt gefestigt. EPDM-Dachbahnen sind mit einer Nutzungsdauer von 50 Jahren, auf langfristige Haltbarkeit ausgelegt. RubberGard EPDM passt sich jederzeit Änderungen in der Dachkonfiguration an. Das beruhigt den Verarbeiter und langfristige Zufriedenheit für den Gebäudeeigentümer.

RubberGard EPDM wird von Firestone Building Products im EPDM-Werk in Prescott (USA) hergestellt, ein nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierter Produktionsstandort. Die Dachbahn erfüllt oder übertrifft eine Vielzahl von internationalen und nationalen baurechtlichen Vorschriften und Klassifizierungen.

VIDEOS

KOMPLETTLÖSUNG

Firestone erkennt die Marktbedürfnisse für ein vollständig kompatibles Dachsystem, das sich nicht nur auf die Abdichtungsbahn beschränkt. Daher bietet Firestone ein komplettes Zubehörsortiment an, das die besten Ergebnisse bei der Verlegung des RubberGard EPDM-Dachsystems garantiert.

In den letzten Jahren hat Firestone sein Angebot um weitere Flachdachkomponenten wie PIR-Dämmplatten, Abdeckplatten und Dampfsperren erweitert. Die garantierte Kompatibilität verbessert die Systemleistung zusätzlich.